Dr. Yans zweiter Report: SARS-CoV-2 ist eine uneingeschränkte Biowaffe

09.10.2020

Autor: Mild Seven

Inhalt:

  1. Dr. Yans zweiter Report: SARS-CoV-2 ist eine uneingeschränkte Biowaffe
  2. Dr. Yan zur Korruption in der organisierten Wissenschaft
  3. Ausgewählte Berichte und Reaktionen zum zweiten Report
  4. Das Buch “Uneingeschränkten Kriegsführung”
  5. Weitere Belege dafür, dass die US-Regierung bereits Beweise für Coronavirus als Biowaffen hat
  6. Unsere ausgewählten Berichte über Dr. Yan

Dr. Yans zweiter Report: SARS-CoV-2 ist eine uneingeschränkte Biowaffe

Nach Dr. Limeng Yans erstem wissenschaftlichen Bericht veröffentlichte sie am 08.10.2020 einen 33-seitigen Artikel mit dem Titel „SARS-CoV-2 Is an Unrestricted Bioweapon: A Truth Revealed through Uncovering a Large-Scale, Organized Scientific Fraud“ (SARS-CoV-2 ist eine uneingeschränkte Biowaffe: Aufdeckung massiver und organisierter wissenschaftlicher Desinformation“.

Download-Adressen:

Erster Bericht vom 14.09.2020: [1 oder 2]

Zweiter Bericht vom 08.10.2020: [1 oder 2]

Beide Berichte wurden von den leitenden Mitgliedern und Spitzenwissenschaftlern der US-Regierung vorab geprüft und genehmigt. Dies ist ein solider Beweis für das KPCh (CCP)-Virus, das von der KPCh hergestellt und in die Welt verbreitet wurde. [Gnews]

In dem neuen Artikel wird argumentiert, dass die so genannten Fledermaus-Coronaviren des CCP, wie z.B. RATG13 und RmYN02, eine hohe genetische Sequenzhomologie mit dem SARS-COV-2-Virus (d.h. dem CCP-Virus) zu haben scheinen, in Wirklichkeit aber ein Schwindel sind, um ihre Identität zu verbergen. Durch eingehende Analyse von Daten und Literatur beweisen die Autoren, dass diese so genannten neuartigen tierischen Coronaviren in der Natur nicht existieren und dass ihre Gensequenzen fabriziert werden. Der Artikel widerlegt auch das falsche Erscheinungsbild des Coronavirus, das die Bergleute in Mojiang infiziert hat. Diese fabrizierten Virusverkleidungen machten die Theorie des natürlichen Ursprungs unbegründet und untermauerten auch die Behauptungen des ersten akademischen Berichts, dass das CCP-Virus ein Laborprodukt sei.

(Unser Kommentar: am 03.09.2020 erklärten Dr. Yan und ihr Team auf Ludes Youtube-Livesendung wissenschaftlich, warum die Berichte über die sechs chinesischen Bergleute im Zusammenhang mit dem Ursprung des Covid-19 Fake News sind. Es sei ein weiterer Versuch der KPCh, die Wahrheit über den Ursprung des Covid-19 zu vertuschen.

Dr. Yans Team bestehend aus Dr. Guan, Prof. Kang und Dr. Hu erklären ihre Thesen zuerst auf Chinesisch.
Vom Zeitpunkt 50:46 bis 1:08:55 fassen sie ihre Aussagen auf Englisch zusammen.
Ab 1:09:04 spricht Dr. Yan zuerst auf Chinesisch über das heutige Thema.
Ab 1:18:17 übersetzt Dr. Yan ihre Aussagen selbst nochmal ins Englisch.

Weitere deutsche Fake News Berichte zu diesem Thema:
Die Frau, die Coronaviren jagt
Chinesische Bergleute erkrankten 2012 an einem „covid-like virus“, behaupten Wissenschaftler

Frau Shi Zhengli, die Fledermaus-Frau, lebt unter dem Terrorregime der KPCh. Sie kann per se nicht die Wahrheit sagen.)

Dr. Yans Bericht argumentiert, dass das Ausmaß und die Koordination dieses wissenschaftlichen Betrugs das Ausmaß der Korruption in der akademischen Forschung und im öffentlichen Gesundheitswesen anzeigt. Infolge dieser Korruption sind der Ruf der wissenschaftlichen Gemeinschaft und das Wohlergehen der Weltgemeinschaft beschädigt worden. Das CCP-Virus erfüllt die Kriterien für eine biologische Waffe im Sinne der sogenannten Volksbefreiungsarmee, aber seine Auswirkungen gehen weit über das hinaus, was man sich für eine typische biologische Waffe vorstellt. Es ist dokumentiert worden, dass die Freisetzung solcher waffenfähigen Krankheitserreger eher absichtlich als zufällig hätte erfolgen sollen. So definiert der Bericht das CCP-Virus als eine uneingeschränkte Biowaffe und die gegenwärtige Pandemie ist in Wirklichkeit das Ergebnis einer uneingeschränkten biologischen Kriegsführung.

Der Bericht schließt mit dem Vorschlag, dass die internationale Gemeinschaft praktische Maßnahmen ergreifen sollte: Sie sollte gegen die verdächtigen Regierungen und Einzelpersonen ermitteln und von der KPCh verlangen, dass sie die Rohdaten des Virus aushändigt und über alle verborgenen Wahrheiten über das Virus Rechenschaft ablegt. Die internationale Gemeinschaft sollte die akademische Korruption der Fälschung von Unwahrheiten und des wissenschaftlichen Betrugs untersuchen und Organisationen wie die Weltgesundheitsorganisation, einschlägige Fachzeitschriften und Fördereinrichtungen für ihre Verbrechen barbarischer biologischer Angriffe auf Menschen zur Rechenschaft ziehen. [GNews, übersetzt durch deepl.com, vom Autor leicht editiert]

Dr. Yan zur Korruption in der organisierten Wissenschaft

In Bannon War Room Ep. 428 stellte Herr Bannon Dr. Li-Meng Yan einige kritischen Fragen:

Warum braucht Dr. Yan 10 Monate, um diesen Bericht über eine Biowaffe zu veröffentlichen, wenn dieser von anderen Leuten darauf hätte geschrieben werden können, sagen wir, im Februar? Und warum ist Dr. Yan NICHT bei Lancet, New England Journal of Medicine oder anderen? Was fehlt der Öffentlichkeit an den datenbasierten, evidenzbasierten und wissenschaftsbasierten wissenschaftlichen Gemeinschaften?

Dr. Yan wies darauf hin, dass diese Wissenschaftler „die Vorteile der Kommunistischen Partei Chinas brauchen und auch vor der KPCh Angst haben“. Sie sagte, diese Wissenschaftler hätten mit der KPCh zusammengearbeitet und sie gedeckt, Lügen erfunden, die „Laborursprungs-Theorie“ angegriffen, die „Naturursprungs-Theorie“ und andere Fehlinformationen immer noch unterstützen.

Dr. Yan sagte auch, dass sie die Liste derjenigen führen werde, die „herausspringen und Lügen und Fehlinformationen benutzen, um ihren Bericht anzugreifen“, und dass sie offene Debatten von Angesicht zu Angesicht begrüße, aber nicht diese (haltlosen) Angriffe. Sie betonte, dass es dabei NICHT um sie selbst oder die Politik gehe, sondern vielmehr um die Wahrheit über die Pandemie und die globale Gesundheit. „Jeder verdient die Wahrheit.“

In der Sendung erwähnte Dr. Yan einige Personen und Organisationen, die sie bereits auf ihrer Liste für eine Einladung zu möglichen offenen Debatten hat.

Für Mitglieder außerhalb der „wissenschaftlichen Gemeinschaften“ haben wir nicht viel Anmaßung oder Wissen darüber, wer Recht oder Unrecht hat. Aber da die Argumente da draußen und es für die Gesundheit und das Leben der ganzen Welt relevant ist, wollen wir sicherlich herausfinden, wer die Wahrheit sagt! Da diese Menschen und Organisationen Dr. Yan wegen ihrer Ergebnisse kritisiert haben, ist es fair, dass sie sich in einer offenen Debatte unter der Aufsicht der Öffentlichkeit gegenüberstehen. Wir verstehen, dass jeder, der einen Rückzieher macht, einen Mangel an Vertrauen zeigt, und wer schmutzig spielt, sagt der Öffentlichkeit, dass er etwas verbirgt. Bei den Rechten auf Rede- und Lebensfreiheit stimmen wir mit Dr. Yan auch ohne jede Debatte überein, dass WIR die Wahrheit verdienen! [GNews]

Hier finden Sie eine Einführungen einiger der dubiosen Wissenschaftler (Englisch und Chinesisch).

Unser Kommentar:

Lesen Sie und verstehen Sie Dr. Yans wissenschaftliche Arbeit, bevor Sie im Auftrag der KPCh Dr. Yan kritisieren und die Leserschaft in die Irre führen.

Zitieren Sie bitte keine haltlosen und inhaltslosen Kommentare und Parolen der sogenannten Experten, um Dr. Yan zu kritisieren.

Political Correctness ist relativ. Es gibt aber nur eine Wahrheit!

Dr. Yan hat in ihrem ersten Report 111 Referenzen und in ihrem zweiten 123 Referenzen angegeben. Die Referenzen zeigen, wer was wann an der Virenentwicklung und -produktion gearbeitet hat und wer Fake-News-Wissenschaft veröffentlicht hat. Die Inhalte der referenzierten Veröffentlichungen kann niemand anders fälschen, sie stammen von den Autoren selbst.

Warten Sie am besten auf wissenschaftliche und fundierte Gegenargumente der zitierten Autoren. Wenn diese schweigen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie entweder an illegaler Forschung gearbeitet oder gelogen haben. Machen Sie sich selbst als Nichtwissenschaftler nicht lächerlich und eventuell sogar strafbar, indem Sie Fake-News bewusst (im Auftrag der KPCh bzw. ihrer Helfer) und unbewusst verbreiten und dabei ihre Leserschaft und Sie selbst in die Irre führen. Bei der Pandemie geht es schließlich um die Gesundheit aller, auch Ihre und die Ihrer Kinder und Kindeskinder.

Lesen Sie bitte unseren Bericht zu einem Artikel des ZDF, der zur Kategorie Fake-News gehört: „Wie das mit GEZ-Gebühren und Steuergeldern finanzierte ZDF öffentliche Meinungsbildung einseitig beeinflusst und Propaganda für die KPCh verbreitet“

Ausgewählte Berichte und Reaktionen zum zweiten Report

(Stand 09.10.2020 11:00):

TheNationalPulse

www.corona-stocks.com

worldnewsera.com

Das Buch “Uneingeschränkten Kriegsführung”

Wir berichteten am 07.05.2020 über das Buch “Uneingeschränkten Kriegsführung” (Unrestricted Warfare), verfasst von zwei Majoren der KPCh. Es ist ein Must-Read-Buch an der West Point Akademie.

Das Buch beschreibt ausführlich, wie die KPCh mit dem „unsichtbaren“ Feind einen Krieg mit allen Mitteln in allen Bereichen gegen die USA und den Westen führt. Das Coronavirus ist unsichtbar und ein Feind der Menschheit. „Das Buch hat der frühere Trump-Berater Stephen Bannon als prägend für seine eigene Sicht auf China beschrieben.“ [FAZ.net]

Englische Übersetzung des Buchs als PDF downloaden

Weitere Belege dafür, dass die US-Regierung bereits Beweise für Coronavirus als Biowaffen hat

Die US-Regierung hat bereits handfeste Beweise dafür, dass es sich bei Covid-19 um Biowaffen handelt und dass die Infektion von Präsident Trump, hochrangigen US-Regierungsmitgliedern und Offizieren des US-Militärs eine gezielte Attacke durch die KPCh ist.

Die infizierten Personen sind ausschließlich Anti-KPCh-Hardliner und Republikaner. Es ist nachdenklich, warum darunter kein Demokrat ist.

Der Offizier, der den Schlüssel für den Atomkoffer trägt, wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Wenn das kein Krieg ist!

28.06.2020: US-Direktor für Handel und Industriepolitik Peter Navarro listet die Todsünde der KPCh auf: https://video.foxnews.com/v/6167823878001#sp=show-clips

29.08.2020: Peter Navarro sprach öffentlich zum ersten Mal von „Gain of Function“ und „zur Waffe umgewandeltes Virus“ im Zusammenhang mit dem Ursprung des Coronavirus aus dem KPCh-regierten Land.
https://twitter.com/GlobalHimalaya/status/1300180564427722754

31.08.2020 Peter Navarro behauptete in einem TV-Interview vorm Weißen Haus, dass die US-Regierung Beweise dafür hätte, dass die KPCh das Virus mit Absicht freigesetzt (unleashed) hat. Zur Frage der Moderatorin, ob das Virus eine Biowaffe sei, hat Navarro keine direkte Antwort gegeben, aber auch nicht verneint.

16.09.2020: Blair Brandt:

01.10.2020: Präsident Trump bezeichnet die KPCh als eine Bande von Gaunern:

6.10.2020: Herr Giuliani:

Präsident Trump sagte am 7.10.2020, einen Tag vor Dr. Yans Veröffentlichung, dass China (die KPCh) wegen der Pandemie zur Rechenschaft gezogen werden müsste (ab 3:55 im Video):

Interessanterweise berichtete FAZ über dieselbe Videobotschaft, ohne dabei zu erwähnen, dass Präsident Trump China (die KPCh) zur Rechenschaft ziehen werde. War das ein Zufall?
https://www.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-amerika/corona-trump-verspricht-kostenloses-antikoerper-mittel-fuer-alle-16991553.html

Es ist nur eine Frage der Zeit, dass Präsident Trump persönlich der Welt die Beweise für Biowaffen zeigen wird.

Unsere ausgewählten Berichte über Dr. Yan

Auflistung von Dr. Li-Meng Yans öffentlichen Auftritten und das Geheimnis hinter Covid-19

Wie Dr. Yan am 19.01.2020 die Welt vor weiteren Katastrophen gerettet hat

Wie das mit GEZ-Gebühren und Steuergeldern finanzierte ZDF öffentliche Meinungsbildung einseitig beeinflusst und Propaganda für die KPCh verbreitet

Willkürliche Verhaftung von Dr. Yans Mutter durch die KPCh

-Ende-

Alle Beiträge von Mild Seven und seinen Gleichgesinnten finden Sie hier:
https://gnews.org/373779/
Unser Twitter:
https://twitter.com/FarmGermany
Unser Youtube:
https://www.youtube.com/channel/UCwJ_V_Ure7fo0FEn6hLR28Q/videos

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.

2 Kommentare zu „Dr. Yans zweiter Report: SARS-CoV-2 ist eine uneingeschränkte Biowaffe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: