Dr. Yan auf Fox News Business: Das Coronavirus ist eine Biowaffe; die Beseitigung des KPCh-Regimes ist der einzige Weg, um den Ursprung des Virus aufzuklären und Lösungen dazu zu finden

(Was für die USA gilt, gilt auch für alle anderen Länder der Welt. Die KPCh ist überall.)

24.09.2020

Autor: Mild Seven

Inhalt:

  1. Dr. Yan auf Fox News Business: Das Coronavirus ist eine Biowaffe; die Beseitigung des KPCh-Regimes ist der einzige Weg, um den Ursprung des Virus aufzuklären und Lösungen dazu zu finden
  2. Dr. Yans Live-Interview auf einem Youtube-Kanal mit 2,5 Millionen Abonnenten (unsere Empfehlung an Dr. Yans Kritiker)
  3. Hunter Bidens Korruptionen

Dr. Yan auf Fox News Business: Das Coronavirus ist eine Biowaffe; die Beseitigung des KPCh-Regimes ist der einzige Weg, um den Ursprung des Virus aufzuklären und Lösungen dazu zu finden

Am 23.09.2020, neun Tage nach der Veröffentlichung von Dr. Yans wissenschaftlicher Arbeit strahlte Fox News Business zur besten Sendezeit eine Interview-Aufnahme mit Dr. Yan.

Für den Fall, dass Twitter den Tweet von Herrn Lou Dobbs löscht:
https://video.foxbusiness.com/v/6193950579001/#sp=show-clips

Das Interview:

Lou Dobbs:
Der nächste heute Abend eingeladene Gast sagte, sie habe Beweise dafür, dass das CCP-Virus aus einem Virenlabor in Wuhan stamme. Sie floh zu ihrer eigenen Sicherheit aus der KPCh und erzählte, woher das Virus kam und wie das KPCh-Regime die Wahrheit vertuschte. Zur Show kommt jetzt Dr. Limeng Yan, eine Virologin, die an der School of Public Health der Universität von Hongkong gearbeitet hat.

Dr. Yan:
Guten Tag, Sir.

Lou Dobbs:
Guten Abend! Ich bin froh, dass Sie zu unserer Show gekommen sind. Sie haben den Mut zu sagen, was Sie wissen, und mutig vor der KPCh zu fliehen. Ich grüße Sie. Lassen Sie uns zuerst sprechen. Was ist Ihrer Meinung nach die genaue Quelle dieses Virus? Denken Sie, dass es künstlich hergestellt oder ein Naturprodukt ist?

Dr. Yan:
Danke für die Einladung. Ja, es basiert auf einem natürlichen Fledermausvirus, das vom chinesischen Militär entdeckte und in dessen alleinigem Besitz ist. Sie nennen es „ZC45“ und „ZXC21“. Dies ist ein harmloses Fledermausvirus, aber es wurde so modifiziert, dass daraus ein hoch ansteckendes und tödliches Virus entwickelt worden ist. Es mag Menschen sehr und hat eine große Affinität zu menschlichen ACE2-Rezeptoren.

Lou Dobbs:
Können Sie sich in Bezug auf die ungewöhnlichen Eigenschaften dieser viralen Gensequenz ein Virus vorstellen, dessen Genomstruktur und -sequenz ähnlich und diesem am nächsten sind?

Dr. Yan:
Tatsächlich teilt das SARS-COVID2-Virus einige Merkmale mit dem SARS1-Virus und einige Merkmale mit anderen sehr tödlichen Viren wie dem Ebola-Virus und dem hoch pathogenen Vogelgrippevirus. Die Kombination dieser beiden Funktionen macht das SARS-COVID2-Virus so tödlich und greift Menschen effektiv an. In meinem Bericht wird es als Rezeptorbindungsdomäne (RBD) und Furin-Spaltstelle bezeichnet. Diese beiden Dinge existieren in anderen Arten von Viren, aber sie waren noch nie in dieser Art von Viren. Sie wurden auf sehr raffinierte Weise modifiziert. Ich habe sie in meinem Bericht erklärt. Sie versuchten, alle Spuren zu entfernen, aber am Ende hinterließen sie Beweise und ihr Modell zeigte, wer was getan hatte.

Lou Dobbs:
Gibt es nach Ihrer Einschätzung eine Möglichkeit, dass die chinesische Regierung einer internationalen Behörde erlaubt, ins Labor zu gehen, um zu untersuchen, was passiert ist und welche Beweise für die Quelle des Virus vorliegen?

Dr. Yan:
Aufgrund meiner geheimdienstlicher Information, wissenschaftlichen Erkenntnisse und meines umfassenden Verständnisses des kommunistischen Systems in China seit mehr als 30 Jahren kann ich Ihnen sagen, dass der einzige Weg, eine Lösung zu finden und herauszufinden, was passiert ist, darin besteht, das KPCh-Regime zu stürzen. Erst dann kann man eine Untersuchung unter Beteiligung relevanter Wissenschaftler einleiten. Diese relevanten Wissenschaftler, ob Chinesen oder Ausländer, haben Beziehungen, Kooperation, Forschung, Vertuschung und ständige Lügen zur KPCh-Regierung mit dem Ziel, die Welt zu verändern.

Lou Dobbs:
Denken Sie, dass die KPCh über eine fortschrittliche und komplexe Organisation für biologische Kriegsführung verfügt, die einige andere Viren besitzt und kontrollieren kann?

Dr. Yan:
Meinen Sie, ob sie (die Kommunisten) andere ähnliche Viren haben? Was ich Ihnen sagen kann ist, dass Virologen bei Experimenten und Projekten niemals nur einen Zweig des Virus ausprobieren. In den letzten zehn Jahren hat die chinesische Regierung Wissenschaftler ermutigt, verschiedene Arten tödlicher Krankheitserreger zu untersuchen und in ganz China nach verschiedenen Arten tierischer Viren wie dem Zhoushan-Fledermausvirus zu suchen. Dann nutzen sie gerne eine Technologie, die Materialien wie Lego frei kombinieren kann, um die Funktion des Virus zu verbessern, was wir als „Forschung zur Funktionsverbesserung“ bezeichnen. Daher können die Leute nicht einfach denken, dass es nur einen bestimmten Virus in ihrem Inventar gibt. Sie haben immer mehrere Möglichkeiten, viel mehr als erwartet.

Lou Dobbs:
Herr Doktor, vielen Dank. Die Showzeit ist fast abgelaufen. Vielen Dank, dass Sie uns so etwas Wichtiges erzählt haben, Dr. Limeng Yan.

Unser Kommentar dazu: Laut Lude wurde das Interview vor der Sendung aufgenommen. Somit konnte Fox News Dr. Yans Aussagen prüfen und von der US-Regierung genehmigen lassen. Wenn der Sender und der berühmte mit dem Lifetime Achievement Emmy Award ausgezeichnete Moderator, Herr Lou Dobbs, Dr. Yans Meinungen nicht teilen würden, hätte Fox News das Interview auf keinen Fall ausgestrahlt. Herr Lou Dobbs ist ein enger Freund von Präsident Trump. Präsident Trump verfolgt Dobbs Sendungen fast jeden Tag.

So empfing Herr Rudy Giuliani, der als Staatsanwalt fünf Mafia Familien in New York mit Hilfe des Racketeer Influenced and Corrupt Organizations Act (kurz RICO oder RICO Act) zur Rechenschaft gezogen und dadurch die Mafiabanden zerstört hatte, Dr. Yan und Herrn Lude am 10.09.2020, einen Tag vorm 19. Jahrestag des 9-11-Terroranschlags. Der symbolische Character des Empfangs ist nicht zu übersehen: Die USA sind im Begriff, das KPCh-Regime mit Hilfe des RICO Acts zu stürzen.

Dr. Yans Live-Interview auf einem Youtube-Kanal mit 2,5 Millionen Abonnenten (unsere Empfehlung an Dr. Yans Kritiker)

Am 23.09.2020 gab Dr. Yan ein Live-Interview auf Valuetainment, einer Sendung mit über 2,5 Millionen Abonnenten. Das Interview dauerte 1 Stunden 22 Minuten. Wir empfehlen allen, die Dr. Yan gegenüber kritisch sind, die Sendung anzuschauen. Denn der Moderator stellte Dr. Yan viele kritische Fragen, die jeder Skeptiker auch gestellt hätte. Dr. Yan gab ihre Antworten dazu.

Dr. Yan lädt alle Wissenschaftler der Welt ein, mit ihr eine offene und faire Diskussion über den Virusursprung zu führen. Die Diskussion soll auf eine wissenschaftliche Art und Weise geschehen, nicht indem man ihr Accounts sperrt oder man leere Parolen ruft.

Dr. Yans Kritikern empfehlen wir ebenso, unsere kritischen Kommentare und tiefgründige Hintergrundanalyse zu lesen: https://gnews.org/370196/

Es gibt nur eine Wahrheit.

Hunter Bidens Korruptionen

Hunter Bidens Korruptionen

Am 23.09.2020 veröffentlichten der US-Ausschuss United States Senate Committee on Homeland Security and Governmental Affairs und der Finanzausschuss des US‑Senats (The United States Senate Committee on Finance) gemeinsam einen Report über Hunter Bidens Korruptionen.

In dem 87-seitigen Papier mit dem Titel „Hunter Biden, Burisma, and Corruption: The Impact on U.S. Government Policy and Related Concerns“ werden Joe Bidens Korruptionen mit der Ukraine und dem KPCh-Regime genau beschrieben.

Der Inhalt des Berichts stimmt mit dem Film „Riding the Dragon“ überein, über den wir am 04.09.2020 berichtet haben.

Einige Kommentare auf Twitter dazu:
Benjamin Weingarten:

Dies (der Report) sagt alles: „Hunter Biden hat umfangreiche Verbindungen zu chinesischen Unternehmen und Auslandschinesen, die mit der kommunistischen Regierung in Verbindung stehen. Diese Kontakte trugen finanzielle Früchte, als sein Vater Vizepräsident war und nach seinem Ausscheiden aus dem Amt“.

Natalie Winters:
Steuerzahler subventionierten Hunter Bidens sechs Reisen nach China

The National Pulse:
Chinesische Staatsmedien geben zu, dass Joe Biden nur zäh über China spricht, um die Wahl zu gewinnen. (Unser Kommentar: Die KPCh tut alles, damit Joe Biden die Wahl gewinnt. Denn Biden wird der KPCh helfen, um die Welt zu kontrollieren.)

Maria Bartiromo:

–Ende–

Tags:

CHINA, TRUMP, Lou Dobbs, CORONAVIRUS, COVID-19, KPCh, CCP, China, Sanktionen, CCPVirus, Anti-CCP, Dr. Yan, Fox News Business, Biowaffe, Valuetainment, Hunter Bidens, Korruptionen, Riding the Dragon,

 

3 Kommentare zu „Dr. Yan auf Fox News Business: Das Coronavirus ist eine Biowaffe; die Beseitigung des KPCh-Regimes ist der einzige Weg, um den Ursprung des Virus aufzuklären und Lösungen dazu zu finden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: